Lea Steinle, Dr. phil

1987
Basel

Ausbildung

  • Dr. phil., Universität Basel, Arbeit über Methan im (Arktischen) Ozean, Universität Basel und GEOMAR in Kiel, Deutschland
  • Master of Science in Pflanzenwissenschaften, Universität Basel
  • Bachelor of Science in Biologie, Universität Lausanne
  • Austauschjahr an der University of British Columbia, Kanada
  • 2-jährige Ausbildung in zeitgenössischem Tanz, Lausanne
  • Gymnasium Kirschgarten, Basel

Berufliche Tätigkeit

  • seit Juli 2019: Projektleiterin Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Gymnasien (Stiftung éducation21)
  • vorher: Wissenschaftliche Assistentin (Postdoc) für aquatische Forschung (Meeresbiologie/Limnologie)

Politisches Mandat

Grossrätin im Kanton Basel-Stadt.

Hier finden Sie meine Vorstösse und weiterführende Informationen dazu.

Ehrenamtliche Tätigkeiten

  • Co-Präsidentin VCS BS/BS
  • Vorstand Grüne BS
  • Vorstand Ensemble Choeur3

Mitgliedschaften

  • VCS
  • WWF
  • VPOD
  • Mieterinnen- und Mieterverband
  • Frauenrechte Beider Basel
  • Netzcourage
  • Grüne Partei

Ich lebe mit meinem Mann und meinem Sohn in Basel. Nachdem ich hier aufgewachsen bin, habe ich im Rahmen meiner Ausbildung und beruflichen Tätigkeit in der Romandie, in Norddeutschland und Kanada gelebt. Ich schätze unseren Kanton für seine Lage im Dreiländereck, den schönen Rhein und die kulturelle Vielfalt.